episodische

episodische
episodical

Deutsch-Englisches Wörterbuch. 2015.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Look at other dictionaries:

  • Episodisches Gedächtnis — Das episodische Gedächtnis ist Teil des deklarativen Langzeitgedächtnisses. Inhaltsverzeichnis 1 Struktur 2 Funktion 3 Abruf und Cueing 4 Kontextabhängigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Gedächtnisstörung — Gedächtnisstörungen sind Beeinträchtigungen der Merk– und Erinnerungsfähigkeit. Sie werden auch häufig als Amnesie bezeichnet (von griech.: mnesis = Erinnerung), die Bezeichnung Dysmnesie ist dagegen eher ungebräuchlich. Betroffen sind so… …   Deutsch Wikipedia

  • Alle lieben Raymond — Seriendaten Deutscher Titel Alle lieben Raymond Originaltitel Everybody Loves Raymond …   Deutsch Wikipedia

  • Autobiographisches Gedächtnis — Der Ausdruck autobiographisches Gedächtnis bezeichnet in der Psychologie das Speichern von Episoden mit großer Bedeutung für das Individuum. Sie werden dauerhaft behalten und bilden einen Kontext für Inhalte des episodischen Gedächtnisses. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Bryan Fuller — (2009) Bryan Fuller (* 27. Juli 1969) ist ein US amerikanischer Drehbuchautor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Erfahrungswissen — ist Wissen, das durch handelnd erlebende Erfahrung ( learning by doing ) plus gewonnener Erkenntnis entsteht. Erfahrungswissen bezieht sich auf erlebte Tatsachen und Sachverhalte und setzt das Wissen darum in einen Erkenntniszusammenhang. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Synästhesie — Das farbige Alphabet einer Synästhetin. Zu jedem Buchstaben gehört neben der Farbe auch noch eine bestimmte Position im Raum Die Synästhesie (von altgriech. συναισϑάνομαι synaisthanomai „mitempfinden“ oder „zugleich wahrnehmen“) bezeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Gustav Molaison — (* 26. Februar 1926 in Manchester, Connecticut; † 2. Dezember 2008 in Windsor Locks, Connecticut), auch bekannt unter der Bezeichnung HM oder H.M., war ein Mann mit einer besonderen Erinnerungsschädigung, die seit den späten 1950er Jahren und bis …   Deutsch Wikipedia

  • Trigemino-autonome Kopfschmerzerkrankungen — sind eine Gruppe von attackenartigen, einseitigen Kopfschmerzen im Bereich des Trigeminusnervs, die mit autonomen (nicht beeinflussbaren) parasympathischen Symptomen im Kopfbereich, wie z.B. Augentränen oder laufender Nase, einhergehen. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • ACT-R — Adaptive Control of Thought Rational (ACT R; J. R. Anderson C. Lebiere, 1998) ist eine aus Adaptive Control of Thought entstandene kognitive Architektur.[1] Maßgeblich beteiligt an der Entwicklung ist der bekannte Kognitionspsychologe John R.… …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian Leverkühn — Erstdruck 1947 als Vorzugs ausgabe in einer Auflage von 68 Exemplaren Erstausgabe 1947 für den Handel Doktor Faustus. Das Leben des deutschen Tonsetzer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”